Über Details ist nichts bekannt. Laut Sky-Informationen bringt Spordirektor Hasan Salihamidzic den 17-jährigen Kanadier mit nach Philadelphia. Glaubt man dem US-amerikanischen Sportportal The Athletic legt der FC Bayern für das Talent rund 10 Millionen Euro auf den Tisch. Dem kanadischen TV-Sender „TSN“ zufolge zahlt Bayern München für Neuzugang Alphonso Davies (17) sogar rund 13 Mio. € Ablöse. Der Betrag könne durch Bonuszahlungen wie Einsatzprämien entsprechend steigen. Zuletzt wurde ein Gesamtvolumen von ca. 18 Mio Euro vermutet.

Uli Hoeneß verkündete diesen Deal während der USA-Reise. Hoeneß selbst hat ihn nicht spielen sehen, sagt: „Das macht alles der Brazzo.“

Davies zeichnet sich aus durch extrem schnelles Dribbling, Wendigkeit und Kreativität.

Popularity: 1% [?]