UPDATE – 30.12.18 – 15:57 –
Mats Hummels soll nun auch angeblich beim FC Chelsea auf der Liste stehen. Das berichtet zumindest „The Sun“. Angeblich soll es eine Preisanfrage gegeben haben. Mit Chelsea ist man angeblich auch mit James Callum-Hudson Odoi in Verhandlungen.

UPDATE – 23.12.18 – 23:41 –

Vor dem letzten Match 2018 der Bayern bei Eintracht Frankfurt hat sich Sportdirektor Hasan Salihamidzic eindeutig zu einem möglichen Abgang von Mats Hummels (30) geäußert. „Er bleibt auf jeden Fall“, sagte er gegenüber „SKY“. Ob der FC Bayern trotzdem Lucas Hernandez von Atletico Madrid verpflichten wird, bleibt abzuwarten.

1st-Artikel – 07.12.2018 – 16:29 –

Manchester United probiert es wohl nochmals mit dem Versuch, Mats Hummels zu locken. Die Red Devils waren bereits 2014 an dem Weltmeister interessiert gewesen.

Wegen Jürgen Klopp blieb Hummels lange beim BVB. 2016 wechselte er dann zum FC Bayern. Jose Mourinho steht bei Manchester enorm in der Kritik. Allerdings beklagte sich der Portugiese auch, dass er während der Sommer-Transferperiode keinen Wunsch-Verteidiger bekommen hat. Es war auch Jerome Boateng im Gespräch.

Der Restkaufpreis (Vertrag endet 30.6.21) für den bald 30jährigen liegt schätzungsweise etwa bei 35 Mio Euro.

Popularity: unranked [?]