26.Spieltag, 01.04.2017 - 15:30 -      
Allianz Arena München      
75000 / av        
Schiedsrichter: Christian Dingert (Lebecksmühle) / 3,5  
Hatte Spiel im Griff, aber übersah das klare Handspiel von Janker im 16er  
    FCB 6 : 0 FCA
      (2:0)  
Attacks   35   11
Chancen   21   6
davon TOP-Chancen 8   0
         
Torschüsse    20   6
direkt aufs Tor   8 (40%)   2 (33%)
davon außerhalb 16er 10   4
         
Flanken (+ Standards, Ecken) 16   3
Ecken   5   1
         
Pässe   808   255
Passquote %   90,4   72,2
Pässe (Attackzone) 65 (43+)   7 (2+)
Final Passes (Box IN) -   -
         
Ballverluste   -   -
Ballverlustquote > Balllbesitz % 0,0   0,0
Ballbesitz %   69,4   30,6
Ballbesitzphasen 955   421
         
Zweikämpfe inkl. AIR gew 78   64
%   54,9   45,1
         
Tracking (km)   111,6   111,6
         
         
Abseits   3   1
Fouls   6   8
         
Torwartparaden 2   2
Torwartaktionen insgesamt 11   16
         
         
         
Box IN - Finale Pässe in den Strafraum    
Ballverlustquote unter 15% gut bis sehr gut    
Tracking = Laufdistanz       

 

Offense

Augsburg empfing den FCB in einem Grundsystem 3-5-2, was wie erwartet in einem 5-3-2 sich änderte, sobald die Münchener hauptsächlich zunächstüber die rechte Flank mit Coman in der Startelf Angriffe starteten. Coman auffällig mit vielen Finten und erfolgreichen 1gegen1-Situationen. Ribery auf der linken Flanke kam 10-15 Minuten später verstärkt ins Angriffsspiel, als auch im Zentrum verteilte er die Bälle zum nachrückenden Juan Bernat.

Die Spieleröffnung, meistens gestartet vom 6er Kimmich, vollzog sich zum Angriffsspiel über rechts, dann je nach Spielverlagerung via links, danach ins Zentrum, oder sofort wieder der Versuch, per Ballzirkulation wieder auf die rechte Flanke erneut zu starten. Augsburg kaum mal am Ball, da war auch schon wieder die Kugel im Bayerischen Ballbesitz.


Defense


Boateng wieder in der Startelf, aber weit weniger zutun als Hummels, weil sich Augsburg offensiv, wenn es denn möglich war, mehr auf Hummels-Seite sich orientierte. Zusammen mit Kimmich und den jeweiligen umschaltenden Außenverteidigern (Bernat/Lahm) blieb der FCB defensiv stabil. Obwohl nicht stark gegen den Ball gearbeitet wurde, aber durch das defensive Stellungsspiel der FCA gar keine Ideen fortführen konnte. Anspielstationen standen permanent im "Deckungsschatten" der Münchener.

Actionmap Kimmich



Spielverlauf/Spielfazit


Auffällig zunächst, wie wenig der FCA mit 111 km als defensives Team lief. Vergleichsweise laufen Gegner, die sehr defensiv gegen Bayern sich stemmen, 115-120 km oder sogar etwas mehr.

Mit 90% Passquote stark die Roten, lag aber auch daran, das u.a. Kimmich allein 103 Pässe (95 kamen an)  logisch und sicher spielte.

Zweikampftechnisch die Bayern zeitlich gar mit 56% gew Zweikämpfen. Dies zeigt den Willen und die Mentalität, die derzeit die Siegesserie in der Rückrunde erklärt.

Wechsel - FC Bayern München  
       
Arjen Robben > < Kingsley Coman 63.
Renato Sanches > < Thiago Alcantara   66.
Rafinha > < Mats Hummels 73.
       
Wechsel - FC Augsburg  
       
Georg Teigl > < Jan Moravek 46.
Halil Altintop > < Raul Bobadilla   46.
Jonathan Schmid > < Paul Verhaegh   79.
       
Tore:      
1 : 0 Robert Lewandowski   17.
  A: Thiago Alcantara  
   
2 : 0 Thomas Müller 36.
A: Robert Lewandowski  
   
3 : 0 Robert Lewandowski 55.
A: Franck Ribery  
   
4 : 0 Thiago Alcantara 62.
A: Robert Lewandowski  
5 : 0 Robert Lewandowski 79.
A: Thomas Müller  
   
6 : 0 Thomas Müller 80.
A: Jerome Boateng